StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenPfotenboardLogin
Wilkommen
Unser Forum hat einen Gastaccount, mit dem du dich gerne einloggen kannst.


Nutzername: Warrior
Passwort: Warriorcats

Hinterlasse doch einen Eintrag in unserem Gästebuch. Wir würden uns sehr darüber freuen.

Insgesamt ist 1 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 1 Gast

Keine

Der Rekord liegt bei 32 Benutzern am Sa 12 Mai - 13:14
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Neueste Themen
» Der Kometen und Sklavenclan erheben sich.[Mitglieder gesucht!]
Do 21 Jun - 2:51 von Warrior

» Nox [Werbung]
Di 25 Aug - 13:56 von Gast

» Der FeuerClan
Sa 15 Aug - 15:18 von Warrior

» Warrior Cats Super Forum/RPG
Mo 3 Aug - 14:45 von Warrior

» TRS The Rising Souls
Do 23 Apr - 16:00 von Gast

» Frozen Silence
Do 16 Apr - 19:06 von Gast

» Dark Souls|Eine düstere Welt
So 8 März - 19:06 von Gast

» Light and Darkness - Neustart
So 8 März - 19:05 von Gast

» Aktiv?
So 22 Feb - 3:14 von Dämonenherz

Blutstern
 
Sprenkelstern
 
Funkenstern
 
Beerenherz
 
Nebelpfote
 
Rauchblume
 
Himbeerblatt
 
Diamantenschimmer
 
Flammenschweif
 
Tautropfen
 

Teilen | 
 

 » Operation Goodbye

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Sprenkelstern

avatar

Anführerin des Frostclans


Bildnachweis
Avatar: effing-stock | DA
Signatur: effing-stock | DA

BeitragThema: » Operation Goodbye   Mi 30 Mai - 21:09




Dubai, das Traumurlaubsziel vieler Menschen. Nahezu immer schönes Wetter, traumhafte Sandstrände, strahlend blaues Meer und eine reine Kultur voller Freundlichkeit und Tourismus. Teure Läden, hübsche Viertel, wahrhaftig unglaubliche Bauten und das alles in der Hauptstadt der Arabischen Emiraten.

Das war zumindest einmal. Jetzt, im Jahre 2022 hat sich Dubai verändert und zieht höchstens noch die Menschen an, die versuchen wollen, etwas zu verändern. Die Beziehung zwischen Amerika und den Arabischen Emiraten war schon immer hervorragend gewesen, Gedanken über Katastrophen oder Kriege hatte es nie gegeben. Doch in Zeiten wie diesen braucht Dubai die U.S. Army mehr denn je. Dubai war immer eine fruchtbare Stadt die weit oben in der Liste der teuersten Städte stand, jeder kannte diese Stadt, jeder wollte hierhin. Doch einer der schrecklichsten Naturkatastrophen suchte das traute Plätzchen heim. Ein Sandsturm unbekannten Ausmaßes überfiel die Stadt, tauchte sie in nächtliches Licht und riss die Gebäude, die dem gewaltigen Sturmdruck nicht standhalten konnten, um. Dubai wurde zerstört, Menschen verloren ihre Heimat und ihre Hoffnung. Der Scheich begann, die Stadt zu evakuieren, aber es konnte nicht allen Menschen geholfen werden.

Amerika jedoch gab die Hoffnung nicht auf. Die Army schickte ihre besten Soldaten, das Delta Team, nach Dubai, um die Stadt die Menschen, die zurückgeblieben waren zu beschützen und um ihnen wieder Hoffnung zu geben. Colonel John Konrad führte diesen Trupp an, es waren 15 Soldaten mit ihm, die es sich zur Aufgabe gemacht hatten; Dubai wieder Licht zu schenken. Drei Squads mit jeweils fünf Soldaten gaben den Menschen ihre Hoffnungen zurück, doch niemand konnte das Schicksal bestimmen.
Der Sandsturm war kein Einzelfall gewesen, bald schon überfiel Dubai der zweite, noch stärkere Sturm und zerstörte nun auch die letzten Hoffnungen. Menschen, die diesen Sturm überlebten, wurden zu den Opfern der Miliz, die sich gebildet hatte. Es wurde Krieg geführt um das, was es noch gab und wer keine Waffe besaß, hatte verloren. Die letzte Hoffnung waren John Konrad und seine Soldaten, doch seit dem verheerenden Sturm gab es keinen einzigen Funkkontakt mehr zur Außenwelt. Weder von ihm, noch von den anderen beiden Squads. Die U.S. Army musste die Befürchtung aussprechen, dass die Soldaten der Zerstörung Dubais zum Opfer geworden waren, doch drei Tage danach gab es einen Funkkontakt.

„Das ist Colonel John Konrad, Soldat der U.S. Army, Leitwolf des Delta Force Teams. Wir sind noch am leben. Dubai ist gefallen. Sie haben uns in ihrer Gewalt. Die Miliz regiert jetzt die Stadt. Wenn irgendwer das hier hört – bitte helft uns…“

Keiner wusste, wen er mit dem „wir“ gemeint hatte, aber die Army zögerte keine Sekunde. Sie schickte ihr Bravo Teams los, um die verlorenen Soldaten zu bergen und um – wider Erwarten – den Krieg zu stoppen, den die Miliz gegen die Bürger und das Delta Team angefangen hatte…

Und genau an diesem Punkt stehen wir nun.
Willkommen in Dubai, Fremder. Auf welcher Seite stehst du? Wem gehörst du wirklich an? Du hast die Wahl in diesem einen Leben der Menschheit beizuwohnen, die Hilfe braucht, dem verlorenen Delta Team oder zumindest dem, was noch davon übrig ist, dem Bravo Team als die großen Retter oder der Miliz, um dir dein rechtmäßiges Erbe der Stadt zu sichern.

Du wählst deinen eigenen Weg.
Operation Goodbye – denn am Ende heißt es Abschied nehmen.

  • Wir sind ein Reallife Rollenspiel ab 18 Jahren
  • Anlehnungen an das Spiel Spec Ops: The Line
  • Vorkenntnisse sind nicht nötig!
  • Kurze Steckbriefe ohne Charakterbeschreibung
  • Viel freier Spielraum in Dubai City


# Operation Goodbye #
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://warrior-cats-live.forumieren.com
 

» Operation Goodbye

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
» ωαяяισя cαтѕ ℓινє :: Bild :: ».. Bündnisse :: ».. Menschen-